Oper

Das Nassau Street Theater war der erste Konzertsaal, in dem Opern aufgeführt wurden. Es wurde 1750 eröffnet, die Darsteller kamen vorwiegend aus London.

Später wurden Opern auch im Park Theatre aufgeführt. 1825 fand dort die Uraufführung der italienischen Oper "Der Barbier von Sevilla" von Rossini in New York statt.

Neben der New York City Opera war die Metropolitan Opera Company, 1880 gegründet, die einflussreichste Opern-Gesellschaft in New York City. 1883 eröffnete sie ein Opernhaus, welches zwischen der 39. und 40. Straße am Broadway lag. 1966 entschloss sich die Metropolitan Opera Company das Opernhaus an ihren heutigen Standort im Lincoln Center zu verlegen. Zu den berühmtesten Opern-Sängern gehörten Maria Callas und Enrico Caruso.

Tickets für Aufführungen in der legendären "Met" bekommen Sie hier

Mehr Informationen finden Sie hier.

Must do's & See's

Madame Tussauds

Stars zum Anfassen

Über 220 Stars, Politiker und historische Figuren geben sich hier ein Stelldichein und warten nur d...

ab € 28,95
zum Angebot

Night on the Town

Nachttour durch New York City

Entdecken Sie New York bei Nacht - auf einer spannenden Tour, die das Beste der Stadt für Sie verei...

ab € 85,50
zum Angebot

New York, New York (offener Voucher)

Helikopterflug über NYC

Der offene Voucher für diesen Helikopter-Rundflug kann an einem Tag Ihrer Wahl eingelöst werden. S...

ab € 260,95
zum Angebot