Radsport

Five Boro Bike Tour

Wenn man nichtsahnend mit dem Fahrrad durch den Big Apple kreuzt, kommt es zuweilen vor, dass man von Passanten wie ein durchgedrehter, hyperaktiver Außerirdischer beäugt wird. Wohl wahr: Taxis, Busse und U-Bahn sind weitaus populärere Fortbewegungsmittel in New York City als der gute alte Drahtesel – von einer Radtour sollte man sich deshalb aber noch lange nicht abhalten lassen.

Jeden Mai steht das Fahrrad ganz im Mittelpunkt in der Metropole am Hudson River. Dann nämlich findet die traditionelle Great Five Boro Bike Tour statt. Tausende Radfahrer machen dann die ganze Stadt unsicher, nehmen an der 42-Meilen-Tour teil, die im Battery Park im Süden von Manhattan beginnt und durch alle fünf Stadtteile verläuft. Ziel ist das Festival in Ft. Wadsworth auf Staten Island. Für einer der größten Radsportevents in den Vereinigten Staaten werden sogar einige Straßenzüge (wie der Brooklyn-Queens-Expressway oder Franklin-Delano-Roosevelt-Drive) für den motorisierten Verkehr komplett gesperrt. Vorteil: Man lernt die City ganz neu, aus einer anderen Perspektive kennen (und lieben)! Gut zu wissen: Es besteht Helmpflicht!

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.bikenewyork.org

Skyscraper Harlem Cycling Classic Criterium

Mit 60 km/h über die asphaltierten Straßen von Harlem: Der traditionsreiche Skyscraper Harlem Cycling Classic  im Mount Morris Park in Manhattan gilt als New Yorks ältestes Kriterium. Der Gewinner des Profirennens über den 40 Kilometer langen und flachen Rundkurs in Harlem erhält die begehrte Mayor's Brotherhood Trophy. 1970 fand das Rennen erstmals im ehemaligen Marcus Garvey Park statt.

Gut zu wissen: der Skyscraper Harlem Cycling Classic ist auch ein Jedermann-Rennen, das heißt, Amateuren und Laien wird die einmalige Gelegenheit geboten, von dem internationalen Profifeld gesondert in verschiedenen Kategorien ebenfalls an den Start zu gehen.

Tour de Bronx

Edgar Allan Poe, Colin Powell, Don DeLillo, Stan Getz, Ralph Lauren, Jennifer Lopez und Tupac Shakur – sie stammen alle aus der Bronx, einer der fünf Boroughs in New York. Bei der kostenlosen Tour de Bronx  kann man mit hunderten anderen Radlern den spannenden Stadtteil mit dem Drahtesel nach Sehenswürdigkeiten erkunden. Dafür wurde sogar extra der Sheridan Expressway gesperrt! Für den 25- oder 40-Meilenrundkurs kann sich übrigens jeder und jede anmelden. Nach dem größten Radsportevent im Big Apple findet zudem das lebenslustige Tour de Bronx Festival und ein Jazzkonzert statt – was will man als begeisterter Biker mehr?

Must do's & See's

Madame Tussauds

Stars zum Anfassen

Über 220 Stars, Politiker und historische Figuren geben sich hier ein Stelldichein und warten nur d...

ab € 28,95
zum Angebot

Night on the Town

Nachttour durch New York City

Entdecken Sie New York bei Nacht - auf einer spannenden Tour, die das Beste der Stadt für Sie verei...

ab € 85,50
zum Angebot

New York, New York (offener Voucher)

Helikopterflug über NYC

Der offene Voucher für diesen Helikopter-Rundflug kann an einem Tag Ihrer Wahl eingelöst werden. S...

ab € 260,95
zum Angebot