Grand Central Terminal

Grand Central Station, © Ulrike Graeff, newyork.de
Grand Central Station, © Ulrike Graeff, newyork.de

Im Herzen von Midtown wurde der Grand Central zwischen 1903 und 1913 von dem Architektenteam Warren & Wetmore aus Minnesota errichtet. Er erstrahlt als eines der wichtigsten Wahrzeichen in Manhattan, das einerseits die Romantik des Reisens und andererseits die Geschichte eines prächtigen Bahnhofsgebäudes aus der damaligen Zeit verbindet. Der Grand Central Terminal wurde lange nur zur Durchreise genutzt. Nach der umfangreichen Restaurierung reist man jedoch wieder extra zum Grand Central. Er präsentiert sich heute mit vielen exklusiven Geschäften und hervorragenden Restaurants.

Dank des Engagements berühmter New Yorker Persönlichkeiten wie Jacqueline Kennedy Onassis wurde der Bahnhof vor dem Abriss gerettet und zum Wahrzeichen der Stadt ernannt. In den 90er Jahren wurde das Gebäude für 200 Millionen Dollar komplett renoviert und glänzt nun in voller Pracht. Die beeindruckende 12-stöckige Bahnhofshalle ist 142 m lang, 50 m breit und 46 m hoch. An der Gewölbedecke funkeln über 2.500 Sterne in Tierkreis-Konstellationen und die riesigen Fenster sorgen für sonnendurchflutete Hallen.

Adresse:
15 Vanderbilt Avenue, New York

Impressionen Grand Central Station

Must do's & See's

Madame Tussauds

Stars zum Anfassen

Über 220 Stars, Politiker und historische Figuren geben sich hier ein Stelldichein und warten nur d...

ab € 32,50
zum Angebot

Night on the Town

Nachttour durch New York City

Entdecken Sie New York bei Nacht - auf einer spannenden Tour, die das Beste der Stadt für Sie verei...

ab € 91,95
zum Angebot

New York, New York (offener Voucher)

Helikopterflug über NYC

Der offene Voucher für diesen Helikopter-Rundflug kann an einem Tag Ihrer Wahl eingelöst werden. S...

ab € 280,50
zum Angebot