Lower Manhattan/Downtown

An der südlichen Spitze von Manhattan (Lower Manhattan oder Downtown genannt), wo der East und Hudson River zusammenfließen, begann einst die Geschichte von New York City, der ehemaligen Hauptstadt der USA. Hier wurde 1621 der berühmte Handel der Holländer abgeschlossen, die die Insel "Man-a-hatt-a" für Schmuck im Wert von nur $24 von den Algonquin Indianern abkauften. Die ursprünglich holländische Siedlung Nieuw Amsterdam entwickelte sich bis zum 21. Jahrhundert zu einer Mischung aus alten Kirchen, die noch aus der Kolonialzeit stammen, und glänzenden Wolkenkratzern.

Das Herz im Finanzviertel ist die weltberühmte Wall Street, die von den damaligen Siedlern als Schutz gegen die Indianer errichtet wurde. Gigantische Gebäude wie das New York Stock Exchange und die Federal Reserve Bank bestimmen das Bild der Straße. Nähere Informationen hierzu unter Finanzdistrikt. Die Stelle, wo sich einst die Twin Towers des World Trade Centers befanden, kann jetzt von der Liberty Street aus besichtigt werden.

Während das moderne Geschäftsleben in Lower Manhattan dominiert, interessieren sich viele Besucher für die Geschichte von New York City. In der Nähe befindet sich das Federal Hall Memorial mit der Statue des ersten Präsidenten der USA, George Washington. Er hat hier seinen ersten Amtseid abgelegt.

In der Fraunces Tavern feierte er den Rückzug der Briten am Ende des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges. Zu den weiteren berühmten Sehenswürdigkeiten gehört die Trinity Church/St. Paul's Chapel aus dem Jahre 1766. Mit der für damalige Verhältnisse überragenden Höhe von 90m galt es lange Zeit als das höchste Gebäude in New York City. George Washington besuchte hier den Gottesdienst.

Zweimal die Woche bietet Alliance for Downtown New York eine 90-minütige Führung durch die Wall Street und das New York Stock Exchange an. Treffpunkt ist das National Museum of the American Indian. Reservierungen sind nur für Gruppen erforderlich.

Das World Financial Center ist weit mehr als nur ein Komplex mit Finanz-Büros, exklusiven Geschäften und Restaurants. Im Atrium, das mit 15 m hohen Palmen bepflanzt ist, finden Theater- und Musikvorführungen statt.

Der Broadway ist einer der ältesten Verkehrswege New Yorks und verläuft als einzige Avenue in Manhattan diagonal von der südlichen Spitze bis nach Albany, der Hauptstadt des Staates New York. Insgesamt erstreckt er sich über 150 Meilen (240 km).

South Street Seaport & Manhattan von Brooklyn Versäumen Sie nicht die Atmosphäre des "Olde New York" im South Street Seaport mit alten Schiffen, Museen, Geschäften, lebhaften Restaurants und zahlreichen Veranstaltungen. Das South Street Seaport Museum im historischen Bezirk zeigt Ausstellungen über die Geschichte des Hafens von New York und die Seefahrt. Des Weiteren kann man an geführten Touren teilnehmen, Filme sehen und sich für Hafenfahrten an Bord eines Schoners aus dem 19. Jahrhundert begeistern lassen.

Das New York Unearthed Museum widmet sich der Archäologie. Zu besichtigen ist die Geschichte der 17 State Street, die sich über 5.000 Jahre erstreckt. Im Süden der Insel befindet sich der Battery Park (Manhattans grüner Zeh) mit einem wundervollen Hafen und Blick auf den Hudson River. Diese grüne Oase bietet Gärten, eine Esplanade sowie einige Statuen und Denkmäler. Das Museum of Jewish Heritage - A Living Memorial to the Holocaust als auch das Luxushotel Ritz-Carlton sind ebenfalls hier ansässig. Vom Battery Park hat man herrliche Aussicht auf die Inseln Governor's Island, Staten Island, auf die Freiheitsstatue auf Liberty Island sowie Ellis Island.

Hier sind die Einwandererströme aus Europa angekommen (1892-1954) und jeder vierte Amerikaner kann die Geschichte seiner Vorfahren bis hierher zurückverfolgen. Es gibt einen regelmäßigen Fährverkehr vom Battery Park nach Staten Island, Ellis Island und zur Freiheitsstatue.

Besuchen Sie auch das bekannte Denkmal "The Irish Hunger Memorial", das an die große Hungersnot in Irland und die Auswanderung nach Amerika in der Zeit von 1845-1852 erinnert.

Mehr Informationen über Downtown:

Must do's & See's

Madame Tussauds

Stars zum Anfassen

Über 220 Stars, Politiker und historische Figuren geben sich hier ein Stelldichein und warten nur d...

ab € 32,50
zum Angebot

Night on the Town

Nachttour durch New York City

Entdecken Sie New York bei Nacht - auf einer spannenden Tour, die das Beste der Stadt für Sie verei...

ab € 91,95
zum Angebot

New York, New York (offener Voucher)

Helikopterflug über NYC

Der offene Voucher für diesen Helikopter-Rundflug kann an einem Tag Ihrer Wahl eingelöst werden. S...

ab € 266,95
zum Angebot