Ellis Island

Seit Ende des 19. Jahrhunderts war Ellis Island für zwölf Millionen Menschen das Tor zur neuen Welt. Während die meisten die ersehnte Genehmigung zur Einwanderung erhielten, war Ellis Island für viele Tausende aber auch Endstation: Wer als "politisch oder moralisch suspekt" galt, durfte das Festland nicht betreten. Für die Abgewiesenen bedeutete Ellis Island das Ende aller Träume.

Auf der südlich von Manhattan gelegenen Insel informiert heute das Immigration Museum auf drei Stockwerken über die Prozeduren zur Einwanderung. Sehenswert sind vor allem die Große Halle sowie Schlafsaal und Gepäckraum. Eine Audio-Tour (Kassette) ist auch auf Deutsch erhältlich.

Anhand digitalisierter Passagierlisten fallen Nachforschungen zu Verwandten, die zwischen 1820 und 1957 über Ellis Island in die USA eingewandert sind, relativ leicht.

Im Jahre 1965 wurde das Ellis Island Immigration Museum als Teil des Statue of Liberty National Monuments anerkannt. Seit 1990 sind die sorgfältig restaurierten Innenräume des ehemaligen Immigration Center dem Publikum wieder zugänglich.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Homepage des Ellis Island Immigration Museum.

Adresse:
Ellis Island Immigration Museum
New York, NY 10004
Tel: (212) 344 0996

Must do's & See's

Madame Tussauds

Stars zum Anfassen

Über 220 Stars, Politiker und historische Figuren geben sich hier ein Stelldichein und warten nur d...

ab € 29,50
zum Angebot

Night on the Town

Nachttour durch New York City

Entdecken Sie New York bei Nacht - auf einer spannenden Tour, die das Beste der Stadt für Sie verei...

ab € 87,95
zum Angebot

New York, New York (offener Voucher)

Helikopterflug über NYC

Der offene Voucher für diesen Helikopter-Rundflug kann an einem Tag Ihrer Wahl eingelöst werden. S...

ab € 266,50
zum Angebot