Wall Street

Es gab tatsächlich eine Barrikade, die die Holländer 1653 zum Schutz gegen die Indianer errichteten. Daher der Name Wall Street. Der bronzene Stier ist das Symbol für die steigenden Kurse an der Börse. Historische Wertpapiere und Finanzdokumente können im Museum of American Financial History besichtigt werden. Wer sich näher mit der US-Verfassung beschäftigen möchte, kann sich in der Federal Hall informieren.

Das aktuelle Geschehen an der Börse lässt sich im New York Stock Exchange und im Mercantile Exchange verfolgen. Die größten Goldreserven verschiedener Nationen sind in der Federal Reserve Bank verschlossen. Hier werden auch Banknoten in Umlauf gebracht. Sie tragen den Buchstaben B im Stempel.

Fraunces Tavern In Fraunces Tavern (Museum und Restaurant) verabschiedete sich einst George Washington nach dem Sieg gegen die Briten von seinen Offizieren. Am Ende der Wall Street befindet sich die Trinity Church. Bis 1860 war sie das höchste Gebäude in New York City, heute wirkt sie neben den Wolkenkratzern eher winzig.

Must do's & See's

Madame Tussauds

Stars zum Anfassen

Über 220 Stars, Politiker und historische Figuren geben sich hier ein Stelldichein und warten nur d...

ab € 32,50
zum Angebot

Night on the Town

Nachttour durch New York City

Entdecken Sie New York bei Nacht - auf einer spannenden Tour, die das Beste der Stadt für Sie verei...

ab € 91,95
zum Angebot

New York, New York (offener Voucher)

Helikopterflug über NYC

Der offene Voucher für diesen Helikopter-Rundflug kann an einem Tag Ihrer Wahl eingelöst werden. S...

ab € 280,50
zum Angebot