Aktuelle Events in New York

Juni

Coney Island Mermaid Parade

17. Juni
Eine der Verrücktesten Veranstaltungen in New York findet dieses Jahr zum 35 Mal statt, die Coney Island Mermaid Parade. Gemeinsam wird in Schrillen Kostümen der Beginn des Sommers gefeiert. Zu sehen gibt es allerhand, Piraten, Tintenfische, Seemänner und Seefrauen, dutzende an Muschel-BH´s für Mann und Frau 

Gay Pride Week & Christopher Street Parade

28. Juni
Das wunderschöne Greenwich Village lädt seit 1970 alljährlich zur Gay Pride ein. Die Christopher Street ist besonders bunt geschmückt. Die Gay Pride Week erinnert an den ersten Aufstand Homosexueller gegen die Polizeiwillkür im Jahre 1969. Die Parade am 28. Juni (Beginn 12:00 Uhr) anlässlich dieses Tages ist zur Tradition geworden –  und mit durchschnittlich 500.000 Besuchern eine der größten Paraden in New York City und eine der top Veranstaltungen der New York Events im Juni 2018. Sie zieht über die 5th Avenue (Höhe Madison Square Garden) bis zur Greenwich Street. Am Ende der Parade trifft man sich am Pier 54 zu einer ausgelassenen Party.

Pinknic auf Governors Island 

30. Juni & 01. Juli
Seit dem letztem Jahr gibt es das wohl größte Picknick in New York. Auf der wunderschönen stillgelegten Militärinsel Governors Island wird das Picknick unter freiem Himmel mit Live Musik und sagenhaften Ausblicken auf Manhattan stattfinden.

MoMA PS1 Warm Up

ab 30. Juni
Jeden Samstags im Juli findet im Garten des Museums eine Warm-Up Party statt. Auf diesen Partys legen die besten DJ´s auf und für Partybegeisterte ist es ein Muss hier dabei zu sein. Die Party´s beginnen um 15.00Uhr mittags und gehen bis spät in die Nacht, um garantiert teilnehmen zu dürfen  sollten Sie schon mittags vorbeischauen.

Juli

Independence Day

4. Juli
Der Amerikanische Unabhängigkeitstag in New York ist einer der wichtigsten Feiertage in den Vereinigten Staaten. Die meisten Geschäfte sind an diesem Tag geschlossen. Museen und Top of the Rock und das Empire State Building sind bis 20 Uhr geöffnet. Bei Dämmerung sollten Sie sich ein schönes Plätzchen suchen um das spektakuläre Feuerwerk zu bestaunen.

Nathan’s Famous Fourth of July International Hot Dog Wettessen

4. Juli
Dieses Wettessen ist jedes Jahr ein besonderes Highlight auf Coney Island. Hier wird seit 1972 jedes Jahr herausgefunden wer in 10 Minuten die meisten Hot Dogs verschlingen kann.

Manhattanhenge

12. Juli 2018 um 20:20 Uhr & 13. Juli 2018 um 20:21 Uhr
Dieses Ereignis kommt zweimal im Jahr vor. Der Sonnenuntergang findet seine Bahn an diesen Tagen genau durch die Häuserschluchten der Ost/West Straßen von New York. Dies ist ein beliebtes Fotomotiv, und wer zu dieser Zeit in New York ist, sollte sich dies auf keinen Fall entgehen lassen.

NYC Restaurant Week

23. Juli bis 17. August, jeweils unter der Woche
Während der Restaurant Week in New York bieten über 300 namhafte Lokale ein 3-Gänge-Menü (abends) oder einen Zweigang-Lunch für einen günstigen Festpreis an. Das Abendmenü kostet 42 Dollar und das Lunch 26 Dollar. Da nicht nur Sie von diesem Angebot begeistert sein werden, empfiehlt es sich, schon in vorhinein einen Tisch zu reservieren. Aufgrund der steigenden Nachfrage der letzten Jahre hat sich die „Woche“ inzwischen etwas ausgeht und zieht sich bis Mitte August.

Lincoln Center Festival

24. Juli - 2. August
Dieses Festival ist in der Kunstszene hoch angesehen, und zeigt drei Wochen lang Werke und Darbietungen von Künstlern aus der ganzen Welt. Erstmals fand diese Veranstaltung 1967 statt, und begeistert jedes Jahr aufs Neue auch mit Theater, Ballett, Tanz und Oper. Die Veranstaltungsorte verteilen sich in ganz New York City, weitere Informationen finden Sie auf  http://www.lincolncenterfestival.org

New York City Poetry Festival

28.+29. Juli, 11-18 Uhr
Am letzten Juliwochenende zeigt sich New York City von seiner weichen und poetischen Seite. Rund 14.000 Menschen versammeln sich, um den 250 verschiedene Dichtern und Dichterinnen auf fünf Bühnen zuzuhören. Zu den Stargästen zählen diesmal Danielle Pafunda, Ladan Osman, Nico Tortorella und Terrance Hayes. Desweitern besteht für fast jede(n) Besucher(in) die Möglichkeit, in einem kleinen Kreis die eigenen Gedichte vorzutragen. Der Austragungsort dieses Poetry Festivals ist Governors Island. Das beste an der Veranstaltung: sie ist kostenfrei!

August

Charlie Parker Jazz Festival

23. bis 26. August
Das Charlie Parker Jazz Festival ist ein freies Festival in New York City das das Leben des musikalischen Genies Charlie Parker feiert. Produziert von der Non-Profit-Organisation City Parks Foundation, findet dieses langjährige Jazz-Festival jedes Jahr im August statt. Das Festival findet an den Orten statt, an denen Parker gerne seine Zeit verbracht hat, im Marcus Garvey Park in Harlem´s historischen Viertel und im Tompkins Square Park in Lower East Side.

Afropunk Festival

25. & 26. August
Das Afropunk Festival ist eine jährliche Veranstaltung, die im August im Brooklyn Commodore Barry Park stattfindet. Das Festival feiert die multikulturellen Artist eine breite Palette von bekannten Musikern (darunter einige der größten Hip-Hop-Künstler), sowie Food Trucks, Live-Kunst, ein Handwerksmarkt und mehr. Darüber hinaus strebt Afropunk mit seiner Initiative Activism Row das multikulturelle Bewusstsein in New York City an.

Shakespeare in the Park

bis 19. August
Jeden Sommer produziert das Public Theatre eine beliebte NYC-Tradition und eine der besten kostenlosen Aktivitäten in NYC: Shakespeare im Park, präsentiert im Open-Air-Theater Delacorte im Central Park. Es gibt nichts Schöneres, als die unsterblichen Worte des Barden draußen in New York zu hören, mit einer Kulisse aus natürlicher Pracht und dem Schloss Belvedereim Hintergrund.

September

Labor Day in New York

03.  September
Der Labor Day (Tag der Arbeit) ist in New York ein nationaler Feiertag, der zum einen das Ende der Sommersaison markiert und zum anderen den Arbeitnehmern gewidmet ist. Dieder Tag markiert auch jedes Jahr den Start der Football Saison.

Taste of North Brooklyn

16. September
Zum 9ten Mal findet dieses Event nun in Brooklyn statt, und erfreut sich jedes Jahr über mehr Besucher. Falls Sie zu diesem Datum in New York sind lassen Sie sich dieses Event auf keinen Fall entgehen. Williamsburg lässt an diesem Tag kulinarisch keine Wünsche offen.

Oktoberfest / Die Steuben Parade

10. - 15. September
Jedes Jahr findet rund um das Rumsey Playfield im Central Park das Oktoberfest statt. In dieser Woche können die New Yorker einmal Bayrische Luft schnuppern und kriegen von Weißwürsten bis zum Maß Krug alles.
Die Streuben Parade findet am letzten Tag auf der Fifth Avenue statt. Die Parade ist eines der größten Ereignisse im deutsch-amerikanischen Festkalender.

Oktober

New York Comic Con 

04. - 07. Oktober

Der Hype um die Comic Cons im ganzen Land lässt einfach nicht nach. Viel zu groß ist der Bedarf der Fans nach immer neuen Treffen mit ihren Lieblingsstars und neuen Enthüllungen zu Filmen, Serien oder anderen Franchises. Im letzten Jahr waren es in New York über 150.000 Besucher - Tendenz steigend!

NYC Wine & Food Festival

11. - 14. Oktober

Ein langes Wochenende dreht sich in New York alles ums Essen - also noch etwas mehr als es das scheinbar sowieso schon tut. So kurz vor Halloween ist es natürlich eine knifflige Angelegenheit - immerhin wollen die meisten Menschen in ihrem Kostüm auch eine gute Figur machen, aber widerstehen können dann doch nur die Wenigsten. Schlemmen Sie sich einmal quer durch den Big Apple und erleben Sie die Leidenschaft der New Yorker für Essen hautnah!

Giant Pumpkin Carving Weekend

18. - 20. Oktober
Zu Halloween sind sie Pflicht - die gruseligen Fratzen und Grimassen an jeder amerikanischen Haustür, die von Innen mit einer Kerze beleuchtet werden und einem so einen Schauer über den Rücken jagen. Dahinter steckt aber eine Menge Arbeit und viel Geschick, wenn man den Kürbissen selbst so ein schauriges Gesicht entlocken möchte. Beim Carvin Weekend haben Sie deshalb nicht nur die Chance die größten Kürbisse des Landes zu bewundern - sondern Sie schauen auch noch eingespielten Team über die Schulter während die ein neues Kunstwerk entstehen lassen. Der ein oder andere Tipp zu nachmachen springt dabei bestimmt auch für Sie raus.

Informationen zu Halloween finden Sie hier.

November

New York Marathon

04. November
Der größte Marathon der Welt kommt auch in diesem Jahr wieder nach New York. Von Staten Island über Brooklyn bis nach Manhattan zieht sich die Strecke, die Sie entweder mitlaufen können, oder die Läufer als Zuschauer vom Streckenrand mit anfeuern können. Auf jeden Fall ist der Marathon ein riesen Event in der Stadt und hilft vermutlich auch gegen den Kater vom Vorabend! ;)

Veterans Day Parade

11. November
Der Tag der Veteranen ist in Amerika ein gesetzlicher Feiertag zum Gedenken an die gefallenen Soldaten und um die Wertschätzung der Überlebenden zum Ausdruck zu bringen. Gefeiert wird unter anderem mit einer großen Parade, aber natürlich geht es auch etwas besinnlich zu. Die jährliche Kranzniederlegung an der Eternal Flame zum Beispiel im Gedenken an die Opfer der Kriege.

Radio City Christmas Spectacular

09. November - 01. Januar
In New York sind die Rockettes eine Institution, die aus der Weihnachtszeit gar nicht mehr weg zu denken sind. Ihre Aufführungen sind eine Mischung aus Tanz und Gesang, die jeden Zuschauer mitreißen und eine tolle weihnachtliche Stimmung erzeugen. Sind Sie in dieser Zeit in New York und wollen sich die Show nicht entgehen lassen?

Black Friday

23. November
Sind Sie bereit für den blanken Wahnsinn? Am Black Friday, dem Tag nach Thanksgiving, geht es in Amerika heiß her und es gibt nur ein Thema: Rabatte! Traditionell eröffnet der Black Friday die Shopping Saison vor Weihnachten und lockt die Kunden mit zahlreichen Sonderangeboten. Vor allem Elektronik und klassische Geschenkartikel werden mit satten Prozenten über die Ladentheke gereicht. Hart im Nehmen sollte man allerdings sein, wenn man an diesem Tag im Einkaufsdschungel mitmischen will - die geübten Shopper sind nicht zimperlich...

Christmas Tree Lighting

28. November
Bereits Anfang November kommt der riesige Weihnachtsbaum vor dem Rockefeller Center an und wird dann 3 Wochen lang von fleißigen Elven liebevoll dekoriert ;-)
Er ist nicht nur in New York City ein Symbol für die anstehende Weihnachtszeit, sondern mittlerweile auch über die Grenzen von Amerika hinaus. Daher ist die erste Erleuchtung des Baumes auch immer ein großes Spektakel, das selbst im Fernsehen übertragen wird. Auch in diesem Jahr wird vor Ort mit weit über 10.000 Zuschauern gerechnet, die sich den Anblick nicht entgehen lassen möchten. 

Dezember

Hanukkah Menorah Lighting

05. - 10. Dezember
New York ist eine Stadt voller Vielfalt - daher feiert man natürlich nicht nur das christliche Weihnachten, sondern auch das jüdische Fest Hanukkah. Auf dem Grand Army Plaza wird dazu die größte Menorah der Welt (knapp 10 Meter ist sie groß) jeden Abend um 17:30 Uhr entzündet um das jüdische Lichterfest zu feiern.

Silvester im Big Apple

31. Dezember
Welche Stadt könnte besser geeignet sein um das neue Jahr einzuläuten, als das spannende und aufregende New York? Auch am Silvester Abend gibt es hier eine Menge zu tun und zu sehen - sei es der klassische Ball-Drop am Times Square oder doch lieber der Midnight Run. Für Anregungen schauen Sie doch einmal auf unserer Seite zum Jahreswechsel.

Allgemeiner Hinweis

Stand Oktober 2018, alle Angaben ohne Gewähr.
Das Online-Reisebüro newyork.de betreibt nicht die offizielle Website der Stadt New York! Die zufällige Auflistung einiger Events soll lediglich Ideen und Anregungen für ein mögliches New York-Programm geben. Zur detaillierten Planung empfehlen wir, sich unbedingt auf den Websites der jeweiligen Anbieter über Termine und Verfügbarkeiten zu informieren!

Must do's & See's

Madame Tussauds

Stars zum Anfassen

Über 220 Stars, Politiker und historische Figuren geben sich hier ein Stelldichein und warten nur d...

ab € 32,95
zum Angebot

New York, New York (offener Voucher)

Helikopterflug über NYC

Der offene Voucher für diesen Helikopter-Rundflug kann an einem Tag Ihrer Wahl eingelöst werden. S...

ab € 290,95
zum Angebot